Wir arbeiten laufend daran, Staffcloud zu verbessern. Alle zwei Wochen veröffentlichen wir Fehlerbehebungen, Updates und Verbesserungen.


Hier ein Überblick über die Releases der letzten Wochen:


Verbesserungen / neue Funktionalitäten in Staffcloud: 

  • Löschfunktion für Projekte/Veranstaltungen - nur Projekte/Veranstaltungen ohne Zuweisungen können gelöscht werden und Projekte/Veranstaltungen mit zukünftigen Zuweisungen kann man abbrechen - hier geht es zum Artikel
  • Projektverwaltung/Neues Projekt hinzufügen: Kunden-Suchfeld verbessert - durch Eingabe eines Teiles des Kundennamens werden die passenden Ergebnisse angezeigt
  • Das Exportieren von geleisteten Stunden ist nun verfügbar, hier geht es zum Artikel 
  • Das Exportieren von Arbeitsdatenvorschlägen ist nun verfügbar, hier geht es zum Artikel
  • In der Teamliste ist der Status Filter nun standardmäßig auf (vorläufig) eingeteilt und bestätigt gesetzt, angemeldete Mitarbeiter können manuell dazu ausgewählt werden
  • In der Übersicht der Einsatzplanung wurden die Filter angepasst (analog jenen im Projektmanagement)
  • Eine Info-Bar wird zukünftig darüber informieren, wenn/wann geplante Wartungsarbeiten stattfinden oder Fehler auftreten
  • Das News - Feature wurde implementiert
  • Die automatischen Benachrichtigungen wurden verfeinert, hier geht es zum Artikel


Folgende Fehler wurden behoben:


  • In der Konfiguration: 
    • Die Validierung beim Erstellen und Updaten von Wertelisten wurde verbessert
    • Eine Fehlermeldung beim Hinzufügen eines Special Dates im Kalender wurde behoben
    • Fehlerhafte Sortierung in den Wertelisten wurde behoben
    • Die Übersetzungen der Platzhalter in den Benachrichtigungen wurde verbessert
  • Im Projektmanagement: 
    • Manchmal schlug die Filterung im Projektmanagement fehl, wenn nach Planer gefiltert wurde
    • Fehlerhafte Anzeige von Daten / Zeiten von via API übertragenen Funktionen wurde behoben
  • In den Profiles: Bei der Vorschau der Profiles konnten keine Elemente gezogen und abgelegt werden
  • In den Arbeitsdaten: 
    • Bemerkungen zu den Arbeitsdaten waren nicht sichtbar
    • Das Annehmen von mehreren Arbeitsdatenvorschlägen oder CheckIns in den Arbeitsdaten schlug fehl
  • Bewerber oder Kandidat zu Einsatz zugewiesen: Benachrichtigung wurde nicht empfangen
  • Export - Fehler beim Speichern der Vorlage wurde behoben
  • Downloads - Gelöschte Dateien wurden exportiert
  • Project Leader App: Nach dem Check In konnte die Mitarbeiterliste nicht mehr gescrollt werden
  • Teamliste: Mitarbeiter mit Status "angemeldet" werden nun nicht mehr zu den eingeteilten Mitarbeitern gezählt
  • Mitarbeiter App: 
    • Bei einigen Verfügbarkeitsanfragen funktionierte das Scrolling in der App nicht
    • Beim Löschen eines Anbieters von mehreren stürzte die App ab
    • Mitarbeiter erhielten Push-/Benachrichtigungen auch wenn sie gelöscht werden
    • Beim Installieren der App und beim auswählen "Keine Benachrichtigungen zulassen" war der Benachrichtigungeinschalter in der App trotzdem auf "Benachrichtigung aktiviert"
    • Mitarbeiter Web App: Mehrere Zuweisungen ausgewählt - Standorte wurden angezeigt, aber die Karte nicht


Mit 28.06. wurde zudem ein neues iOS-Update released (2.9.9). 


Zudem arbeiten wir mit Hochdruck an der Fertigstellung unseres Kundenportals sowie daran, Free Trials zur Verfügung zu stellen.