Ein Event ist immer Teil eines Projektes. 


Das erste was bei einem Event definiert wird ist das Datum und die Zeit sowie ein Ort. Diese dienen dem Mitarbeiter als Einsatzzeit/-ort sofern sie nicht in der Eventfunktion verfeinert werden.


Die Eventzeit kann von einer Funktionszeit überschrieben werden. Das gleiche gilt für den Ort. Für den Einsatz - also den eingeteilten Mitarbeiter - zählt immer die Angabe auf der niedrigsten Ebene.


Dementsprechend kann die Einsatzzeit des Mitarbeiters der Eventzeit entsprechen insofern in der Funktion nichts weiteres angegeben wird.